mit einer Vernissage der besonderen Art hat Jan Künster seine neuen Bilder aus
der Serie „Edition Femmes“ und „Faces“ vorgestellt. Zum Event mit dem Titel
„Wunderbar“ fanden sich
 am 21. Mai im Porsche Zentrum Bonn 400 geladene Gäste
ein, die ausgelassen in edlem Ambiente feiern konnten.
Es war ein „wunderbarer“ Abend.
Sehen Sie HIER "wunderbare" Impressionen!
Eva, Helena oder Aphrodite - schöne Frauen haben schon immer die Geschicke der
Menschheit bestimmt. Die Musen küssen Dichter und Denker; sie inspirieren die Kunst,
denn das ewig Weibliche betört die Sinne.
Die Bilder von Jan Künster sind Ausdruck der Sinnlichkeit, eine ästhetische Umsetzung
von Schönheit und Anmut.
Die Darstellungen sind realistisch, klassisch und selbstbewusst, von durch und durch
positiver Ausstrahlung. Der Stil ist unverkennbar geprägt durch die aufwändige
Mischtechnik sowie die Brillanz der Ausarbeitung. Jan Künster unterstreicht Formen
und Linien; er spielt mit Farben und Accessoires und schafft so Extravaganzen
ohne Aufdringlichkeit. Diese Bilder sind Ästhetik pur.
Dies ist eine temporäre Seite, deshalb steht Ihnen im Moment nur eine eingeschränkte
Navigation zur verfügung. Die neue "Shopseite" wird voraussichtlich Mitte März fertig sein.
Bei Bestellungswünschen rufen Sie uns an oder senden Sie eine Mail.
Wir danken für Ihr Verständnis.
info@jankuenster.de.
Tel.: 0228 282961
Fax.: 0228 282306